Auszahlungen

 

Auszahlungen bei BetVictor

BetVictor behält sich das Recht vor, Ein- und Auszahlungen zu stornieren, zu ändern oder neu auszuführen, um den strengen Auflagen der Kartenaussteller nachzukommen. Sollten aus diesen verbindlichen Regelungen Mehrkosten entstehen, so können wir hierfür nicht haftbar gemacht werden. Beachten Sie bitte, dass, wann immer möglich, Ihre gewählte Einzahlungsmethode auch Ihre Auszahlungsmethode sein soll. Um die Sicherheit im elektronischen Geldverkehr zu gewährleisten, kann BetVictor zusätzliche Nachweise über die Rechtmäßigkeit von Zahlungen einfordern.


1. Banküberweisung

Die Banküberweisung ist die klassische und mit Abstand sicherste Ein- und Auszahlungsmethode. Bei den Einzahlungsmethoden Paysafecard, Western Union, Sofortüberweisung und Fast Bank Transfer werden Sie ebenfalls dazu angehalten, via Banküberweisung auszuzahlen. Bedenken Sie bitte, dass es aus rechtlichen Gründen nicht zulässig ist, auf ein Bankkonto einer dritten Person auszuzahlen. Die Währung der Banküberweisung entspricht der von Ihnen im BetVictor Konto gewählten. Für eine Auszahlung via Banküberweisung wird Ihr IBAN und Ihr BIC/ SWIFT benötigt. Sie finden diese Angaben immer auf Ihren Kontoauszügen oder aber in der Übersicht Ihres Onlinebankings.

Sollten Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Bankdaten in unser System einzupflegen, so senden Sie bitte die folgenden Bankdetails an unseren Kundendienst, der dies für Sie gerne übernimmt:

IBAN

BIC/ SWIFT

Bankname und –adresse

Name des Kontoinhabers

BLZ

Bis zur erfolgreichen Gutschrift können 5 Werktage vergehen. Bitte beachten Sie, dass bei Banküberweisungen Gebühren anfallen können.

 

2. Kreditkarten

Aufgrund der Bestimmungen von MasterCard können Sie zwar Einzahlungen mit Ihrer MasterCard vornehmen, für Auszahlungen verwenden Sie bitte die Banküberweisung.

Auszahlungen auf Ihre VISA-Karte sind hingegen möglich, sofern diese nicht in einem der folgenden Länder / einer der folgenden Regionen ausgestellt wurde: Nord- und Südamerika, Karibik, Australien, Neuseeland, Malaysia, Indonesien, Japan. Möchten Sie mehr als 5.000 USD auszahlen, so kann Ihre Auszahlung in mehrere kleine Zahlungen unterteilt werden.

 

3. Debitkarten (Delta, Switch, Electron und Solo)

Kunden, die eine Einzahlung mit diesen Karten durchgeführt haben, werden angehalten, die Auszahlung ebenfalls mit diesen vorzunehmen. Bis zur erfolgreichen Gutschrift können 6 Werktage vergehen. Es werden keine Gebühren berechnet.
 

4. Neteller

Neteller ist eine sogenannte elektronische Geldbörse (E-Wallet), mit der Sie sofortige Einzahlungen auf Ihr BetVictor Konto vornehmen können.

Um ein Konto bei Neteller zu eröffnen, besuchen Sie bitte die Seite http://www.neteller.com/

Nachdem Sie bei Neteller ein Konto erstellt haben loggen Sie sich bitte bei BetVictor ein und navigieren zu unserem Einzahlungsmenü (Startseite -> einzahlen) und wählen Neteller aus. Beachten Sie bitte, dass Sie Neteller auch als Auszahlungsmethode verwenden müssen, wenn sie hiermit den vorwiegenden Teil Ihrer Einzahlungen leisten. Neteller steht als Einzahlungsoption ausschließlich Kunden mit BetVictor Konten in EUR, GBP oder USD zur Verfügung. Eine Auszahlung mit Neteller geht Ihnen innerhalb von maximal 48 Stunden zu.


5. Skrill

Skrill gehört ebenfalls zu der Gruppe der elektronischen Geldbörsen und garantiert sofortige und sichere Einzahlungen und Auszahlungen (bei verifizierten Konten) innerhalb von maximal 48 Stunden. Leider qualifizieren sich Kunden, die Skrill verwenden, nicht für unsere vielfältigen Bonusaktionen im Sportwetten- und Casinobereich.
 
 
6. PayPal
 
Bitte beachten Sie, dass das über PayPal überwiesene Geld nur für unsere Sportwettenangebote verwendet werden kann.
 
Ein- und Auszahlungen mittels PayPal sind abhängig von Lizenzierungsvereinbarungen. Bitte melden Sie sich bei Ihrem BetVictor Konto an und folgen Sie den Anweisungen auf der Bankseite. Bitte beachten Sie, dass Auszahlungen auf ein PayPal Konto bis zu 48 Stunden dauern können.
 
 
7. Sicherheit im elektronischen Zahlungsverkehr
 
Um den internationalen Richtlinien zum elektronischen Zahlungsverkehr sowie den AGB der Kartenaussteller nachzukommen, kann in Einzelfällen eine Auszahlung storniert werden, um die Rechtmäßigkeit der Auszahlung zu überprüfen. Bei massiven Verstößen gegen unsere AGB und bei kriminellen Handlungen (bzw. des begründeten Verdachts derselben) werden wir bis zur abschließenden Klärung uns das Recht vorbehalten, Ihr Guthaben einzufrieren.

Die Verantwortung für die Rechtmäßigkeit aller finanziellen Aktivitäten mit/ von/ zu dem BetVictor Konto liegt beim BetVictor-Kunden, Wetten und Einsätze behalten Ihre Gültigkeit.

Sollten Zahlungen auf Ihr BetVictor Konto eingehen und direkt wieder zur Auszahlung angefordert wurden, so obliegt es dem Kunden nicht nur, die Rechtmäßigkeit dieser Transaktion zu bestätigen, sondern er trägt auch die vollen Kosten (zu zahlende Gebühren für den Kartenaussteller/ Zahlungsprovider plus Transaktionsgebühren).

 

8. Erstauszahlung

Um den Vorgaben des Gesetzgebers sowie den eigenen Regelungen zum Verantwortungsvollen Spielen zu entsprechen, prüft BetVictor zu verschiedenen Zeitpunkten die Identität seiner Kunden. Eine Auszahlung Ihres Guthabens ohne vorherige Verifizierung des Kontos/der Zahlungen und des Kunden ist nicht möglich.

Maximale Gewinnlimits: Details über maximale Gewinnlimits
 
Die englischsprachige Originalversion wurde in andere Sprachen übersetzt. Sollten zwischen der Originalversion und einer Übersetzung Widersprüche oder Diskrepanzen bestehen, so hat die englischsprachige Originalversion Gültigkeit.
 
 

Beliebte Seiten

STARTSEITE | SPORTWETTEN QUOTENRECHNER | SPORTS | CASINO | FUSSBALL